Newsticker
Hälfte der Bundesländer mit Inzidenzwert unter 100
  1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. Generalversammlung: Langenmair bleibt Schützen-Boss

Generalversammlung
18.01.2020

Langenmair bleibt Schützen-Boss

Die neugewählte Vorstandschaft der Bocksberger „Ritterburg“-Schützen. Von links: Bürgermeister Johann Gebele, Sabine Gieß, Hermann Jäckle, Marion Häußler, Josef Kratzer, Günther Heiß, Josef Langenmair, Kathrin Kitzinger, Anton Stuhler, Margit Behringer, Karl Heinz Bieberle und Wendelin Hafner.
Foto: Konrad Friedrich

Führungsteam bei „Ritterburg“ Bocksberg gewählt

Die Neuwahl der Vorstandschaft der Bocksberger „Ritterburg“-Schützen stand heuer bei der Jahreshauptversammlung auf der Tagesordnung. Der seit 2011 amtierende Vorsitzende Josef Langenmair wurde wieder an die Spitze gewählt. Den ausscheidenden Kassiererposten von Sabine Gieß, übernahm Kathrin Kitzinger. Den Posten des zweiten Vorsitzenden übernahm Anton Stuhler. Josef Langenmair konnte zur Versammlung zahlreiche Schützenmitglieder begrüßen. Sein Willkommensgruß galt auch Bürgermeister Johann Gebele und dem Dritten Bürgermeister Hermann Jäckle, Altbürgermeister Günter Meitinger, sowie den Gemeinderäten und Ortsvorständen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren