Newsticker
RKI-Chef Wieler: "Wird noch schwieriger, das Virus im Zaum zu halten"

Turnier

22.06.2017

Handball satt

Am Wochenende Event in Gundelfingen

Das Dieter-Wallat-Gedächtnisturnier der Gundelfinger Handballer geht dieses Jahr in seine elfte Wiederholung. Wieder steht ein komplettes Wochenende ganz im Zeichen des Handballsports mit Spannung, Spaß und Action.

Vom 24. bis 25. Juni stehen sich insgesamt wieder über 100 Jugendmannschaften auf zehn Spielfeldern auf dem TV-Gelände im Auweg in Gundelfingen gegenüber, um den Turnierbesten in den verschiedenen Altersklassen zu ermitteln. Die D- bis B-Jugenden (von 12 bis 16 Jahren) bestreiten an beiden Tagen die Gruppenspiele und anschließend die Platzierungsspiele.

Am Samstag ab 14 Uhr findet neben dem Hauptturnier noch ein Spaßturnier der MiniMinis statt. An die 50 Handballzwerge im Alter von zwei bis fünf Jahren, angefeuert von einer Vielzahl von Eltern und Großeltern, zeigen bei diesem Turnier ihr Können und dürfen sich am Schluss auf eine kleine Überraschung freuen. Sonntags wird parallel zu den „Großen“ jeweils ab circa 9 Uhr ein Turnier der F-Jugend (bis 8 Jahre) und der E-Jugend (bis 10 Jahre) veranstaltet. Insgesamt nehmen dort pro Altersklasse jeweils zwölf Mannschaften aus zehn verschiedenen Vereinen teil, sodass man auch hier viele Tore, spannende Zweikämpfe und tolle Spiele erwarten kann. Zum Abschluss dieser Turniere wird es eine Siegerehrung mit tollen Preisen geben.

Während den Spielpausen kann man sich bei der riesen Wasserrutsche das ganze Wochenende abkühlen. Ein Spaß für Jedermann – egal ob Turnierteilnehmer oder Besucher. Das Lagerfeuer am Samstagabend sorgt für gemütliche Stimmung. (pm)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren