1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. Je ein Duo aus Unterthürheim und Zusamaltheim

Elf der Woche

06.04.2018

Je ein Duo aus Unterthürheim und Zusamaltheim

Copy%20of%20FA25A696-C800-449E-8313-EAA8E0411680.tif
2 Bilder
Philipp Rohmfeld
Bild: her

Nicht in allen Fußball-Ligen kann diesmal eine Auswahlmannschaft gebildet werden

Nicht in allen Fußball-Ligen (unter anderem in den Kreisklassen West II und Nord II sowie in der B-Klasse West III) konnten nach den zahlreichen Nachholspielen über die Osterfeiertage Auswahlmannschaften im Internetportal FuPa gebildet werden. Es fehlte an der Zahl der notwendigen Mindestklicks.

In die Top-Elf des Tages der Bezirksliga Nord haben es gleich drei Spieler der SSV Glött geschafft. Torhüter Dominik Trenker sowie die beiden Mittelfeldspieler Mehmet Taner und Gabriel Anger gehörten beim 4:0-Sieg ihrer Mannschaft in Donaumünster zu den Besten.

Nur ein einziger Spieler von einer Mannschaft aus dem Landkreis Dillingen hat es ins Auswahlteam der Kreisliga West geschafft: Torhüter Matthias Möhnle vom TSV Haunsheim.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Besser sieht es in der Kreisliga Nord aus. Hier stehen gleich sechs Spieler in der „Nationalmannschaft“ ihrer Spielklasse: die drei Unterringinger Christian Starz, Martin Berchtenbreiter und Philipp Weng, die beiden Unterthürheimer Alexander Baur und Oliver Hirn sowie der Angreifer des TSV Wertingen, Nicolas Korselt. Er erzielte beim souveränen 3:0-Sieg am Ostermontag in Hainsfarth den Treffer zum 3:0-Endstand für seine Mannschaft.

In der A-Klasse West III spielen ausschließlich Mannschaften aus dem Landkreis Dillingen, sodass hier jede Woche Akteure aus dem Dillinger Land quasi automatisch vertreten sein müssen. Von den Klubs aus der Region Wertingen stehen diesmal mit Achim Kraus (FC Osterbuch) sowie mit den beiden Zusamaltheimer Angreifern Martin Wagner und Philipp Rohmfeld insgesamt drei Spieler in der Elf des Tages.

Die Auswahl der Kreisklasse Augsburg Nordwest bildet unter anderem ein Trio vom TSV Herbertshofen (Bastian Stefanovic, Stefan Rieder, Muhammad Aldery), das vor allem beim 3:0-Sieg in Thierhaupten groß aufspielte. Mit dabei ist im „Nationalteam“ auch noch Tobias Dennerlöhr vom SV Ehingen/Ortlfingen. Mit Spielertrainer Dominik Bröll und Martin Kratzer tauchen auch zwei Akteure des Tabellenzweiten SV Erlingen in der Mannschaft des Tages in der A-Klasse Augsburg Nordwest auf. (her)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20WerHau_rst_6794.tif
Handball

Starker Einstand

ad__starterpaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket