Wertingen

26.03.2018

Letztlich jubeln alle

Begeisterung: Wertingens Handballer feiern mit ihren Fans den Derbysieg in Meitingen – samt Bezirksliga-Erhalt.
Bild: Roland Stoll

Handball: Beim Derby-Schlusspfiff feiert zunächst nur Gast TSV Wertingen den Bezirksliga-Erhalt, während Meitingen noch bange Minuten zittern muss.

„Verlieren verboten“ – so lautete die Ausgangsposition. Mit ihrem 19:16-Erfolg vor 300 Zuschauern in Meitingen sichern sich Wertingens Handballer dann auch ein weiteres Jahr Bezirksliga. Über 100 Fans aus der Zusamstadt, darunter Vertreter der Schwester-Abteilungen Fußball, Turnen und Faustball waren dem Ruf der Handballer gefolgt und bildeten den perfekten Rahmen für dieses „Endspiel“.

Die Abwehrreihe dominierte das dramatische Spiel. Und kam doch mal ein Meitinger durch, war Gäste-Torwart Matthias Bestle zur Stelle, der wohl seine beste Leistung im Wertinger Trikot zeigte. Im Angriff tat man sich gegen gut gestaffelte Gastgeber schwer und verlor durch technische Fehler zu oft den Ball. Entsprechend ausgeglichen gestalteten sich die Schlussminuten. Nach einem von Pascal Grande gehaltenen Strafwurf setzten sich die Wertinger im Gegenzug durch Matthias Reitenauer erstmals drei Tore ab. Meitingen stellte daraufhin auf Manndeckung um. Das schaffte Raum für die Zusamstädter, den Nils Schanze Sekunden vor Schluss zum umjubelten Endstand nutzte.

Die Mannschaft um Coach Andreas Seitz beendete die Saison mit dem Sieg auf Platz fünf und ließ sich nach Abpfiff von den mitgereisten Fans feiern. Die Meitinger hingegen mussten noch minutenlang zittern, ehe alle Ergebnisse der zeitgleichen Partien gemeldet waren. Nach langem Warten auch hier die überraschende Nachricht: Meitingen hat sich im direkten Vergleich gegen punktgleiche Mannschaften durchgesetzt und ebenfalls die Klasse gehalten. Grund zur Freude letztlich also auf beiden Seiten (ANSE)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Langweid_Tischtennis0028(1).tif
Tischtennis

Im Angriffsmodus

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket