Newsticker

Merkel betont Notwendigkeit weiterer Corona-Beschränkungen

Fußball

23.02.2018

Taglieber bleibt an Bord

SV Wörnitzstein-Berg stellt die Weichen

Es gibt personelle Neuigkeiten beim Fußball-Bezirksligisten SV Wörnitzstein-Berg: Trainer Bernd Taglieber verlängerte um ein weiteres Jahr seinen Vertrag. „Wir freuen uns, dass Bernd ein weiteres Jahr an Bord bleibt. Er hat bereits im ersten Jahr viel bewegt. Die Trainingsbeteiligung ist hoch. Alle Spieler, die nicht durch Schicht oder Studium verhindert sind, besuchen die Einheiten“, sagt Spartenleiter Michael Schmidbaur. „Wir haben uns in der Winterpause mit Bernd getroffen und waren uns schnell einig, dass wir die Zusammenarbeit gerne fortsetzen wollen“, ergänzt Vorstand Fußball Alexander Hörmann.

„Ich freue mich, weiter mit diesem jungen Kader zu arbeiten. Wenn der Trainingsfleiß anhält, bin ich mir sicher, können wir das Ziel Klassenerhalt erreichen – auch wenn es kein leichtes Unterfangen wird“, meint Taglieber. Aktuell liegt sein Team auf Rang 14, zum rettenden Ufer fehlt ein Punkt. Zum Auftakt in die Vorbereitung war der SVW im Trainingslager im Bayerischen Wald. Hier wurde neben den sportlichen Einheiten vor allem noch einmal der Teamgeist gestärkt und die Mannschaft auf die Rückrunde eingeschworen. Die Rückrunde beginnt mit zwei schweren Heimspielen: Los geht es am 17. März gegen den Aufstiegskandidat Neuburg, eine Woche später kommt Bubesheim in den Stauferpark. (dz)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren