Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
Tennis
10.07.2019

Die Ruhe bewahrt

Immer besser in Tritt kommt die Herren-30-Mannschaft des TC Frauenstetten. Von links: Christoph Wirth, Mannschaftsführer Benedikt Schillinger, Peter Krakowka, Gerhard Hillenmeyer, Klaus-Jürgen Aumiller, Fabian Trauner und Florian Hartl.

TC Frauenstetten gewinnt entscheidende Spiele im Match-Tiebreak

An diesem heißen ersten Juli-Wochenende griffen alle vier verbliebenen Mannschaften des TC Frauenstetten wieder zu den Rackets; die Herren III haben die Saison bereits beendet. Am vorletzten Spieltag haben alle noch mal richtig Gas gegeben. Und das mit großem Erfolg. Drei Siege und ein Remis lautete die sehr erfreuliche Bilanz.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.