Newsticker
Bund plant laut Markus Söder Testpflicht für alle Einreisenden ab 1. August
Tennis
09.06.2016

Remis bei Heimpremiere

Die Damenmannschaft des TSV Lauter- bach nach dem Remis gegen Zusamaltheim III. Von links: Nicole Glogger, Lena-Anna Baur, Marina Bösel, Verena Oefele, Bettina Meier und Kathrin Schandl.
Foto: Stefan Jall

Lauterbacher Damen erkämpfen sich Punkt gegen Zusamaltheim

Zum ersten Mal in der Geschichte des TSV Lauterbach wurde ein Tennis-Damenspiel auf dem heimischen Platz ausgetragen. Dies wurde durch eine hohe Zuschauerzahl gewürdigt. Das Spiel gegen den VfL Zusamaltheim III ging mit einem gerechten Unentschieden zu Ende. In den Einzeln konnte Baur gegen Birkholz mit 7:5/6:0 sowie Schandl gegen Wiedemann mit 6:0/6:2 gewinnen. Baake und Glogger verloren ihre Einzel beide knapp im Match-Tiebreak gegen Dalos und Bschor jeweils mit 8:10. Schandl und Baake mussten ihr Doppel wieder denkbar knapp im Match-Tiebreak gegen Birkholz und Dalos mit 8:10 abgeben. Baur sicherte dann im Doppel zusammen mit Bösel gegen Wiedemann und Bschor das verdiente Unentschieden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.