Newsticker
Wiederaufbau-Konferenz einigt sich auf sieben Punkte für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lokalsport
  4. Tennis: Zwischen Himmel und Hölle

Tennis
24.06.2015

Zwischen Himmel und Hölle

Erfolgreich sind die Knaben des TC Wertingen, die in der Kreisklasse 1 an der Spitze liegen. Auf dem Bild hinten von links: Magnus von Zastrow, Maurice Meyer, Moritz Fritsch und Erik Döhler, vorne Hannes Ohnheiser und Joseph Giggenbacher.
Foto: Tennis-Club Wertingen

Beim TC Wertingen bangen die Herren, denn sowohl der Aufstieg als auch der Abstieg sind nach der Niederlage in Wemding noch drin. Premierensiege gibt es dagegen bei den Damen 40 und Herren 50

Es heißt im Volksmund „einmal ist immer das erste Mal“. Das stimmt für den Sport so nicht ganz, aber am vergangenen Wochenende konnten zwei Mannschaften des Tennis-Clubs Wertingen aufatmen: Endlich das erste Mal! Freude über die Premierensiege gab es für die Damen 40 und die Herren 50. Stark auch der Nachwuchs, während die Herren nach der Niederlage in Wemding zwischen Himmel und Hölle hängen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.