Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Lokalsport
  4. Wertingen: Wertingen eilt von Sieg zu Sieg

Wertingen
11.09.2016

Wertingen eilt von Sieg zu Sieg

Heiß war es in Unterthürheim – und lange Zeit umkämpft das Derby gegen den TSV Wertingen. Fabian Knötzinger (von links) und Moritz Hempel mussten sich den Gästen mit Florian Eising (rechts) und Keman McIntosh (am Boden) letztlich 0:3 geschlagen geben.
Foto: Georg Fischer

Fußball-Kreisliga Nord: Auch Unterthürheim kann im Derby den TSV-Lauf nicht stoppen. Höchstädt klarer Sieger im zweiten Landkreis-Duell. Und Haunsheim kommt in Fahrt.

UnterthürheimWertingen 0:3. Einen letztlich verdienten Auswärtssieg in diesem Derby der Fußball-Kreisliga Nord fuhr der TSV Wertingen ein. Im ersten Spielabschnitt war das Duell noch ausgeglichen, beide Mannschaften konnten sich kaum Gelegenheiten erarbeiten. Einzige Ausnahmen: Wertingens Felix Körner bugsierte das Leder ins Netz, stand aber im Abseits. Auf der anderen Seite hatte Daniel Gumpp eine gute Chance. Nach dem Seitenwechsel machten die Gäste mehr Druck und wurden dafür belohnt: Christoph Müller brachte seine Mannschaft in Führung (57.). In der Folge konnte Unterthürheim nicht mehr viel dagegensetzen, Wertingen kontrollierte das Spiel und hatte noch weitere gute Möglichkeiten. In der Schlussphase schraubten Sandro Santamaria und der eingewechselte Michael Mahl das Ergebnis in die Höhe und sorgten für den vierten Wertinger Sieg in Folge. (dolli)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.