1. Startseite
  2. Lokales (Wertingen)
  3. Lokalsport
  4. Wertinger Herren weiter am Drücker

Handball

15.12.2015

Wertinger Herren weiter am Drücker

Mit Sieg gegen Tabellenführer ein Ausrufezeichen gesetzt. Frauen bleiben vorne

Im Spitzenspiel der Bezirksklasse Ost empfingen die Wertinger Herren den Tabellenführer TSV Schwabmünchen III. Gleich von Beginn an legten die Gastgeber ein hohes Tempo vor und gingen schnell sehr hoch in Führung. Nach bereits zwei Niederlagen wollte im letzten Spiel vor den Feiertagen die Tabellenspitze zurückerobern. Pascal Grandé im Tor war an diesem Abend fast nicht zu bezwingen und erzielte sogar selbst einen Treffer – Topspieler und Toptorwart. Toptorjäger Manuel Reitenauer war auch heute wieder mit seinem temporeichen Aktionen Mann des Spiels.

Die Wertinger setzten durch den Sieg ein kräftiges Ausrufezeichen und unterstrichen hiermit nur noch deutlicher ihre Aufstiegsambitionen.

Spielfilm: 5:2, 10:5, 20:11(HZ), 26:15, 33:24

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

TSV Wertingen: Pascal Grande (1), Uli Kempter, Manu Reitenauer (8), Armin Steininger (6/2), Michi Gump, Fabian Munz (je 5), Julian Hofbaur, Basti Bohatsch (je 3), Andi Seitz, Michael Garmaier (je 1), Simon Heidbüchel, Philipp Contartese

Zum Rückrundenbeginn der Wertinger Handballdamen besiegten diese den BHC Königsbrunn mit 24:20 und sicherten sich somit zwei weitere Punkte vor der Weihnachtspause.

Wie bereits im Hinspiel startenden die Damen gut in das Spiel. Aus einer sicheren Abwehr heraus konnten viele schöne Kontertore erzielt werden. Doch dann häuften sich die Fehler im Wertinger Spiel, und die Königsbrunner konnten die Lücken in der Abwehr sowie die technischen Fehler im Angriff nutzen, um den Abstand zu verkürzen.

In der zweiten Halbzeit zeigte sich dasselbe Bild wie in der ersten Halbzeit. Doch letztendlich konnten die Wertinger Damen einen sicheren Sieg einfahren. Besonders hervorzuheben war die Leistung von Sarah Huber, welche in Abwehr sowie im Angriff eine Superleistung ablieferte.

Spielfilm: 6:1, 10:4, 12:8 - 15:10, 22:13, 24:20

TSV Wertingen: Lisa Stumpf, Miriam Wenninger (im Tor), Andrea Gump (4), Verena Kühnel (3), Marina Haumann (4/1), Karoline Sailer (4/1), Vera Petter, Stephanie Szierbeck, Sarah Huber (3), Lisa Weishaupt, Lisa Beutmiller (6/1)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FS_AZ_B-AN_SPO_1188212594.tif
Rundenwettkampf

Dämpfer für Mitfavorit Hettlingen

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen