Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Putin erklärt besetzte ukrainische Gebiete zu russischem Staatsgebiet
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Busfahrer beim Start von Klassenfahrt betrunken

Wertingen
21.09.2022

Busfahrer ist beim Start einer Klassenfahrt in Wertingen betrunken

In Wertingen sollte am Sonntagvormittag eine Klassenfahrt starten. Der Busfahrer war jedoch nach Angaben der Polizei betrunken.
Foto: Uli Deck/dpa (Symbolbild)

Besorgten Eltern ist beim Start einer Klassenfahrt in Wertingen aufgefallen, dass der Busfahrer augenscheinlich angetrunken war. Zudem hatte der Bus einen Streifschaden.

Eine Klassenfahrt in die Niederlande sollte am Sonntag gegen 8.30 Uhr vom Landrat-Anton-Rauch-Platz in Wertingen starten. Dabei fiel besorgten Eltern laut Polizeibericht auf, dass der Busfahrer augenscheinlich angetrunken war. Eine Überprüfung durch eine hinzugerufene Streifenbesatzung ergab, dass der niederländische Busfahrer mit mehr als 0,5 Promille unterwegs war.

Staatsanwaltschaft ordnet eine Blutentnahme an

Zudem wurde am Bus ein Streifschaden festgestellt, der sich über die komplette rechte Seite zog. Eine Unfallörtlichkeit konnte der 48-jährige Busfahrer nicht benennen. Die Staatsanwaltschaft Augsburg ordnete eine Blutentnahme an, zudem wurde der Fahrzeugschlüssel sichergestellt.

Der Datenschreiber war nicht geeicht

Die Verkehrspolizei Augsburg las zudem den Datenschreiber des Omnibusses aus. Dabei wurde festgestellt, dass das Kontrollgerät nicht geeicht war. Gegen den Busfahrer sowie gegen das Busunternehmen werden nun zahlreiche Ermittlungen unter anderen wegen des Verstoßes gegen das Fahrpersonalgesetz sowie der Gefährdung des Straßenverkehrs geführt. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

19.09.2022

Hehe, ihr seid schon alle Lustig.
Wir leben in einem 2 Welt Land, erwartet ihr das unsere Busfahrer alle nüchtern sind?!
Oder einen Bus fahren können? Kommt mal nach Friedberg, da erlebt ihr Sachen... Naja sind ja auch nur zugezogene... Oder echt Leute die eigentlich nix können und dann Bus fahren dürfen?!?!?! 85 Jährige?

Permalink