Newsticker
Selenskyj will alle besetzten Städte zurückerobern
  1. Startseite
  2. Wertingen
  3. Wertingen: Das „Haus Wertingen“ füllt sich mit Leben

Wertingen
22.06.2022

Das „Haus Wertingen“ füllt sich mit Leben

Aylin Camdiken ist die Hausleiterin im neuen Wohnheim der Lebenshilfe in der Mohnblumenstraße. Sie zeigt hier die höhenverstellbare Badewanne im Erdgeschoss.
Foto: Benjamin Reif

Plus Das Gebäude der Lebenshilfe in der Zusamstadt ist fertig, bald werden neue Bewohner und Bewohnerinnen in das Wohnheim für Menschen mit Behinderung einziehen. Was an dieser Einrichtung besonders ist – und was nicht.

Die Lebenshilfe in Wertingen ist umgezogen. Ehemals in der Hans-Wertinger-Straße beheimatet, wohnen nun neun Menschen mit Behinderung im Norden der Zusamstadt. Wer von Unterthürheim kommt, der sieht als Erstes das markante Gebäude, das durch einen holzverkleideten Bereich in zwei Teile geteilt scheint.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.