Newsticker
SPD-Fraktion nominiert Bärbel Bas als Bundestagspräsidentin
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Analyse: München ist die beste Wahl für die Automesse IAA

München ist die beste Wahl für die Automesse IAA

Kommentar Von Stefan Stahl
04.03.2020

Plus Dass die Automesse in die Landeshauptstadt kommt, ist das Resultat einer cleveren Bewerbung und geht auf die Attraktivität der Metropole zurück.

Erfolg zieht immer mehr Erfolg an. Das ist die Münchner Siegerformel. Weil die Landeshauptstadt im Gegensatz zu Berlin einen leistungsfähigen internationalen Flughafen besitzt, von weltweit tätigen IT-Firmen geliebt wird und ein global führendes Zentrum der Fahrzeugindustrie ist, . Berlin war im Endspurt der Hauptkonkurrent um die Weiterführung der bisher in Frankfurt stattfindenden Schau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

03.03.2020

München ist die einzig mögliche Alternative zu Frankfurt.
Es ist sehr viel ausländisches Publikum vertreten und die Anbindung an z.B. Berlin (BER lässt Grüßen) ist ein absolutes Trauerspiel.

Lediglich München und Frankfurt haben einen leistungsstarken Flughafen, die sich international nicht verstecken müssen.

Deutschland ist eines der wenigen Ländern der Welt, wo die Hauptstadt die Wirtschaft des Landes richtig runter zieht. Insofern bin ich froh, dass die IAA ins leistungsstarke Bayern kommt und sich der Welt beweisen kann

Permalink