Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Arbeit: Das Büro der Zukunft ist für manche schon Gegenwart

Arbeit
15.09.2021

Das Büro der Zukunft ist für manche schon Gegenwart

Offene Zonen mit Sitzgelegenheiten bieten im Fraunhofer für Arbeitswirtschaft und Organisation Raum für den Informationsaustausch.
Foto: Jörg Bakschas Headroom Consult © Fraunhofer IAO

Plus Viele freunden sich derzeit mit einem hybriden Modell aus Heimarbeit und Bürozeiten an. Forscher fragen sich deshalb, wie ein Arbeitsplatz unter diesen Bedingungen aussehen muss.

Das Büro der Zukunft ist am Stuttgarter Fraunhofer IAO bereits Gegenwart. Kein Wunder, schließlich steht das Akronym des Instituts für Arbeitswirtschaft und Organisation - und der Arbeitsplatz der Forscher ist gleichzeitig ihr Experimentierraum. In diesem Labor gibt es akustisch abgetrennte Bürozellen für Still- und Einzelarbeit, offener gestaltete Arbeitsbereiche ermöglichen Austausch für Teamwork. Feste Sitzplätze gibt es hingegen nicht, denn die Mitarbeitenden können je nach Tagesaufgabe entscheiden, wo sie arbeiten wollen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.