Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Augsburg: So könnten hunderte Jobs bei Premium Aerotec gerettet werden

Augsburg
10.08.2020

So könnten hunderte Jobs bei Premium Aerotec gerettet werden

Der Augsburger Luftfahrtzulieferer Premium Aerotec leidet massiv unter der Krise in der Branche. Nun sollen Stellen wegfallen.
Foto: Ulrich Wagner

Plus In Augsburg sind rund 1000 Stellen bei Premium Aerotec gefährdet. Nun will der Betriebsratsvorsitzende eine Beschäftigungsbrücke bauen.

Das Wort „Brücke“ fällt immer wieder im Gespräch mit Sebastian Kunzendorf. Der Betriebsratsvorsitzende des Augsburger Luftfahrtzulieferers Premium Aerotec sieht sich als „Brückenbauer“, um hunderte akut bedrohte Arbeitsplätze zu sichern.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.