Newsticker
Umfrage: Nur jeder vierte Ungeimpfte will sich noch impfen lassen
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Corona-Folgen: Wo Schwabens Tourismus seine Zukunft sieht

Corona-Folgen
16.07.2021

Wo Schwabens Tourismus seine Zukunft sieht

Sanfter Tourismus soll die Zukunft prägen.
Foto: Ralf Lienert (Symbolbild)

Plus Noch halten die Corona-Folgen Hotels, Restaurants und Reiseunternehmen in Atem, auf den Herbst blickt man mit Sorge. Langfristig werden andere Themen eine Rolle spielen, auch der Klimawandel.

Armin Gross leitet das Hotel Prinz-Luitpold-Bad in Bad Hindelang im Allgäu. Das Haus blickt auf über 150 Jahre Geschichte zurück, hat gemütliche Räume, 160 Betten, rund 55 Mitarbeiter. Es ist nicht nur die Berglandschaft, die Besucher anzieht, Gross hat den Familienbetrieb mit einem Wellnessbereich ausgestattet. Seit dem Ende des Corona-Lockdowns ist Leben ins Hotel zurückgekehrt. „Nach Ende der Einschränkungen hat es zehn Tage bis zur Vollbelegung gedauert, jetzt brummt es“, sagt er.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.