Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 452, Drosten besorgt über Omikron-Variante
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Digitalisierung: So geht es mit dem Glasfaserausbau in Schwaben voran

Digitalisierung
29.08.2021

So geht es mit dem Glasfaserausbau in Schwaben voran

Die Glasfaserleitungen sorgen für schnelles Internet mit einer Datenübertragungsrate von 1000 Mbit pro Sekunde.
Foto: Uwe Anspach, dpa (Symbolbild)

Plus Das Glasfasernetz wird in Schwaben immer weiter ausgebaut. Wie es mit dem Ausbau des schnellen Internets vorangeht und wie die Kabel bis in die Häuser verlegt werden.

Das Internet ist mittlerweile ein selbstverständlicher Teil des täglichen Lebens. Zu Hause nimmt die Mutter am Computer an einer Konferenz für die Arbeit teil, der Vater telefoniert mit dem Smartphone per Video mit einem Arbeitskollegen, die Tochter hört sich online ihre Vorlesung von der Universität am Laptop an und der Sohn streamt einen Film über das Tablet. Um das zu stemmen, braucht es einen starken Breitbandanschluss und schnelles Internet. Ein Umstand, über den sich die Bürger und Bürgerinnen in Hiltenfingen, einer Gemeinde mit etwa 1600 Einwohnern im Landkreis Augsburg, bald freuen dürfen. Seit März wird dort der Glasfaserausbau vorangetrieben. Bis Ende September sollen etwa 700 Haushalte direkt an Glasfaser angebunden und damit auch mit schnellem Internet von bis zu einem Gigabit versorgt werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.