Newsticker
Alexander Dobrindt bleibt Vorsitzender der CSU-Landesgruppe im Bundestag
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Gesundheit: Materialmangel bremst Labore bei Corona-Tests

Gesundheit
29.08.2020

Materialmangel bremst Labore bei Corona-Tests

Um zigtausende Corona-Tests analysieren zu können, brauchen die Labore Reagenzien und Materialien. Doch die werden knapp.
Foto: Peter Steffen, dpa

Plus Der Nachweis von Covid-19 gelingt meist mithilfe sogenannter PCR-Tests. In Deutschland kümmern sich knapp 250 Labore darum. Doch die klagen über Probleme.

In Bayern bleiben Corona-Tests für Urlauber mindestens bis Oktober kostenfrei. Das hat Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nach den Beratungen der Länder mit der Bundesregierung bekannt gegeben. Doch auch im Freistaat bringen die großflächigen Tests die zuständigen Labore an die Grenzen ihrer Kapazitäten. Das liegt nicht allein an personellen Engpässen – die Probleme beginnen bereits früher.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.