1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. In Deutschland werden mehr Pakete verschickt als in anderen Ländern

Studie

17.06.2019

In Deutschland werden mehr Pakete verschickt als in anderen Ländern

In Deutschland werden einer Studie zufolge so viele Pakete verschickt wie in kaum einem anderen Land - pro Kopf 24 Pakete im Jahr.
Bild: Oliver Berg, dpa

Der Online-Handel boomt weltweit. Auch die Deutschen lassen sich gerne Pakete aus dem Internet schicken – einer Studie zufolge lieber als Bürger anderer Länder.

Immer mehr kleine Geschäfte müssen schließen, weil der Online-Handel boomt. Davon profitieren jedoch die Logistikunternehmen: Laut Bundesverband Paket&Express Logistik wurden 3,35 Milliarden Kurier-, Express-, und Paketsendungen im Jahr 2017 verschickt – Tendenz steigend. Nun bestätigte eine neue Studie der Unternehmensberatung McKinsey, dass die Deutschen gerne im Internet bestellen. Pro Kopf werden jährlich 24 Sendungen verschickt – so viel wie in kaum einem anderen Land, heißt es.

Mehr Pakete als anderswo: Die Deutschen bestellen gerne im Internet

In der Studie wurden Paketmärkte in 17 Staaten weltweit untersucht. Vor Deutschland lag lediglich China mit 70 geschätzten Paketen pro Kopf allein in Peking und Shanghai. In Großbritannien werden jährlich 22 Pakete pro Kopf bestellt und in den USA sind es 21. Damit ist die Situation ähnlich wie in Deutschland.

Der Paketmarkt könnte, angetrieben durch den Boom des Online-Handels, noch weiter wachsen: Nach Schätzung der Analysten soll der Online-Handel bis 2030 um etwa 10 Prozent pro Jahr wachsen. Das wäre ein fünfmal schnelleres Wachstum als beim stationären Handel, der immer mehr mit der Konkurrenz aus dem Internet zu kämpfen hat.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Pakethandel: Auch die Retourenquote in Deutschland ist hoch

Hinzu kommt, dass Internet-Käufer jedes sechste Paket wieder zurück schicken, wie Wirtschaftswissenschaftler der Universität Bamberg ermittelt haben. 2018 seien das 487 Millionen Artikel gewesen, so die Wissenschaftler. Auch hier belegt Deutschland einen der vorderen Plätze: Die Retourenquote ist weit höher als in den meisten anderen Ländern.

In Österreich hingegen bleibt die Paketflut aus, dort werden jährlich 14 Sendungen pro Kopf bestellt. In der Schweiz sind es neun, in Schweden sechs und in Italien sogar nur zwei. Die McKinsey-Fachleute sehen klassische Paketdienstleister unter Druck: Der Einfluss von Online-Riesen wie Amazon werde weiter steigen, diese setzten jedoch verstärkt darauf, Pakete selbst zuzustellen. (AZ, dpa)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren