Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Ingolstadt: „Hartes Ringen“: Wie viele Mitarbeiter müssen bei Audi gehen?

Ingolstadt
25.11.2019

„Hartes Ringen“: Wie viele Mitarbeiter müssen bei Audi gehen?

Im Ingolstädter Audi-Stammwerk werden künftig weniger Autos vom Band laufen. Der Betriebsrat rechnet für das laufende Geschäftsjahr und auch 2020 nur noch mit einer Zahl von rund 460.000 Autos.
Foto: Christoph Schmidt, dpa

Plus Die Ingolstädter VW-Tochter muss sparen. Was das für die Audi-Standorte bedeuten könnte, klären Unternehmen und Betriebsrat seit Monaten. Die Ungeduld wächst.

Wann einigen sich die Audi-Unternehmensführung und der Betriebsrat endlich? Wie geht es mit den Standorten in Ingolstadt und Neckarsulm weiter? Wie viele Jobs werden abgebaut? All diese Fragen beschäftigen die Audianer nun schon seit Monaten. Wann es belastbare Antworten gibt, bleibt indes ungewiss. Sicher ist nur: „Es wird hart gerungen.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.