Newsticker
Kabinett Merkel entlassen - neuer Bundestag zu erster Sitzung zusammengekommen
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Jobmarkt: Was bedeutet die Corona-Krise für Berufseinsteiger?

Jobmarkt
25.06.2020

Was bedeutet die Corona-Krise für Berufseinsteiger?

Berufseinsteiger tun sich in der Corona-Krise besonders schwer den passenden Job zu finden.
Foto: Christin Klose, dpa

Plus Die Unsicherheit auf dem Arbeitsmarkt bekommen besonders Berufseinsteiger zu spüren. Was Bewerber über Video-Vorstellungsgespräche und Karrierechancen wissen müssen.

Sie haben viele Semester im Hörsaal gebüffelt, unzählige Praktika absolviert oder drei Jahre lang jeden Tag bei der Ausbildung fleißig gelernt: Nun ist es endlich soweit. Der Einstieg in das Berufsleben steht bevor. In diesem Jahr ist jedoch alles anders. Zwischen Abschlusszeugnis und Arbeitsvertrag drängt sich die Corona-Krise. Rund die Hälfte aller Unternehmen haben in Deutschland ihre Mitarbeiter laut dem Wirtschaftsinstitut Ifo bereits in Kurzarbeit geschickt. Viele davon planen außerdem Stellen komplett abzubauen. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.