Newsticker
Rund 53.000 Impfdosen in Bayerns Impfzentren weggeworfen
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. LEW bauen schnelles Internet aus

19.12.2018

LEW bauen schnelles Internet aus

Acht Kommunen profitieren

Die Lechwerke wollen acht Pilotkommunen in Schwaben flächendeckend mit schnellem Internet versorgen. Dafür sollen Glasfaserleitungen an alle Grundstücke in den Gemeinden verlegt werden, berichtete das Unternehmen am Dienstag. Die Tiefbauarbeiten sollen im Jahr 2019 starten, sobald die Witterung es zulasse. Dass die Lechwerke ihr Netz ausbauen wollen, war bereits bekannt. Jetzt steht fest, um welche acht Gemeinden es sich handelt.

Zu den acht Pilotkommunen gehören Thierhaupten im Kreis Augsburg, Bubesheim, Kötz und Rettenbach im Kreis Günzburg, Egling und Prittriching im Kreis Landsberg sowie Rammingen und Türkheim im Unterallgäu. Das neue Netz ermöglicht Übertragungsraten bis zu einem Gigabit pro Sekunde und könnte in der zweiten Jahreshälfte 2019 in Betrieb gehen, heißt es.

Die Lechwerke betreiben inzwischen „das größte regionale Glasfasernetz zwischen Donauwörth und Schongau“, sagte Vorstandsmitglied Norbert Schürmann. Indem man in acht Kommunen flächendeckend Glasfaser ausbaue, gehe man nun einen Schritt weiter. (mke)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.