Newsticker
SPD beschließt Aufnahme von Ampel-Koalitionsgesprächen im Bund
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Nachruf: Die Wirtschaft in Schwaben trauert um Peter Saalfrank

Nachruf
04.10.2021

Die Wirtschaft in Schwaben trauert um Peter Saalfrank

Peter Saalfrank
Foto: Fred Schöllhorn

Plus Der langjährige Hauptgeschäftsführer der IHK Schwaben ist mit 64 Jahren gestorben. Er hat die Region geprägt und sich für die Integration Geflüchteter starkgemacht.

"Unterm Strich waren die letzten 25 Jahre gute Jahre", hatte Peter Saalfrank in einem Text zu seinem Abschied aus der IHK geschrieben. "Es war mir eine Freude und Ehre gleichermaßen." 25 Jahre in der Geschäftsführung der Industrie- und Handelskammer auf wenige Sätze zu reduzieren, ist nicht leicht. Es gelingt nur, wenn man weiß, was einem wichtig ist. Und wofür es sich zu kämpfen lohnt. Peter Saalfrank wusste sehr genau, wofür er sich einsetzen wollte. Für den Standort Schwaben mit seinen Unternehmen und Beschäftigten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.