Newsticker

Gesundheitsminister Spahn rechnet mit ersten Corona-Impfungen noch in diesem Jahr
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Ryanair weitet Flugangebot ab Memmingen aus

Allgäu Airport

23.04.2018

Ryanair weitet Flugangebot ab Memmingen aus

Ryanair weitet sein Flugangebot vom Allgäu Airport in Memmingen aus.
Bild: Ralf Lienert (Archivbild)

Ryanair weitet sein Flugangebot vom Allgäu Airport in Memmingen aus. Die neue Route ist ab Montag buchbar.

Die Fluggesellschaft Ryanair hat am Montag die ersten Flüge nach Bosnien und Herzegowina verkündet – mit einer neuen Route von Memmingen nach Banja Luka. Diese Strecke werde im Rahmen des Winterflugplans 2018/19 ab November zwei Mal wöchentlich bedient und sei ab heute online buchbar, teilte die Airline mit.

Die irische Billigfluglinie fliegt vom Allgäu Airport aus bereits unter anderem Mallorca, Bulgarien (ab 27. April), Zadar in Kroatien (ab 12. Mai) und Athen in Griechenland (ab 12. Mai) an. 

Anfang Juni rollen am Flughafen Memmingen die Bagger: Dann beginnt der seit Langem vorgesehene Airport-Ausbau, dessen Kernstück die Verbreiterung der Start- und Landebahn sein wird. Das Vorhaben startet mit einjähriger Verzögerung. Denn die EU-Kommission hatte erst im September einen Zuschuss des Freistaats in Höhe von 12,2 Millionen Euro genehmigt. Die Gesamtkosten des Ausbaus sind auf 17,7 Millionen Euro veranschlagt.  (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren