Newsticker
Türkei blockiert Nato-Beitrittsgespräche mit Finnland und Schweden
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Unternehmen der Region: Busse aus Neu-Ulm: Zu Besuch im einzigen bayerischen Daimler-Werk

Unternehmen der Region
11.11.2019

Busse aus Neu-Ulm: Zu Besuch im einzigen bayerischen Daimler-Werk

Station für Station werden im Daimler-Werk in Neu-Ulm Busse gefertigt. In so einem Fahrzeug steckt jede Menge Handarbeit.
Foto: Horst Hörger

Plus In Neu-Ulm baut der Stuttgarter Konzern Busse. Die Marke Setra geht auf ein berühmtes Unternehmen zurück, das eng mit der Wirtschaftsregion Ulm verbunden ist.

Draußen steht die elektrische, wunderbar leise fahrende Zukunft, drinnen die Vergangenheit. Vor dem Kundencenter des Neu-Ulmer Bus-Werks des Daimler-Konzerns parkt ein eCitaro, also das Elektro-Busmodell des Unternehmens, welches schon in Städten wie Berlin, Hamburg und Oslo klimaschonend unterwegs ist. Die Batterien befinden sich im Dachbereich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.