Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Attacken im Donbass dauern trotz Schnee und Kälte an
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Handelsbeginn: Porsche startet mit 84 Euro an der Börse

Handelsbeginn
29.09.2022

Porsche startet mit 84 Euro an der Börse

Oliver Blume (rechts), Vorstandsvorsitzender der Volkswagen AG und der Porsche AG, und Lutz Meschke, stellvertretender Vorstandsvorsitzender, schwingen die Börsenglocke.
Foto: Boris Roessler, dpa

Beim Start an der Frankfurter Börse ist die Aktie von Porsche auf 84 Euro gestiegen. Damit liegt der Autobauer über dem Börsenwert von Mercedes-Benz und BMW.

Die Aktie des Autobauers Porsche ist kurz nach dem Handelsstart auf 84,00 Euro gestiegen. Das ist etwas mehr als der Ausgabepreis von 82,50 Euro. Porsche erreicht damit eine Marktkapitalisierung von rund 76,5 Milliarden Euro. "Heute geht für uns selbst ein großer Traum in Erfüllung", sagte Porsche-Chef Oliver Blume am Donnerstag an der Frankfurter Börse.

Mit einem Erlös von 9,4 Milliarden Euro für Volkswagen ist der Börsengang der größte seit der Telekom im Jahr 1996. Insgesamt gibt es - angelehnt an Porsches wohl bekanntestes Modell - 911 Millionen einzelne Wertpapiere. Seit Donnerstag können rund 114 Millionen Vorzugsaktien gehandelt werden.

Mehr wert als Mercedes-Benz und BMW

Porsche ist damit an der Börse mehr wert als die Autobauer Mercedes-Benz mit rund 58 Milliarden Euro und BMW mit 47 Milliarden Euro. Die Konzernmutter Volkswagen lag am Donnerstag mit 86 Milliarden Euro noch darüber. (dpa)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.