Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Musk verkauft Tesla-Aktien im Wert von 4 Milliarden Euro

Börse
09.11.2022

Musk stößt Tesla-Aktien im Wert von fast vier Milliarden Dollar ab

Tesla-Chef Elon Musk hat 19,5 Millionen Aktien des Unternehmens verkauft.
Foto: Jae C. Hong, dpa (Symbolbild)

Elon Musk hat 19,5 Millionen Tesla-Aktien verkauft. In den letzten Monaten hatte er immer wieder Wertpapiere seines Unternehmens abgestoßen.

Elon Musk ist ohnehin omnipräsent, doch seit seiner Übernahme von Twitter macht der reichste Mensch der Welt keinen Schritt mehr, der nicht diskutiert wird. Nun hat er an der Börse einen großen Schritt gewagt und 19,5 Millionen Aktien von Tesla verkauft. Das geht aus einer Börsenmitteilung hervor, die am Dienstag veröffentlicht wurde. Schon zuvor hatte Musk Wertpapiere seines E-Auto-Herstellers abgestoßen.

Musk verkaufte Tesla-Aktien im Wert von 20 Milliarden Euro

Die 19,5 Millionen Tesla-Aktien besitzen zusammen einen Wert von 3,95 Milliarden US-Dollar. Gründe für den Kauf nannte Musk zunächst nicht. Der Tech-Milliardär hatte auch im April und August bereits Aktien von Tesla verkauft. Insgesamt im Wert von 15,4 Milliarden Dollar. Mit diesen wollte er die Übernahme von Twitter finanzieren, die ihn 44 Milliarden Dollar kostete.

Musk hatte noch im August erklärt. dass er nun keine Tesla-Aktien mehr verkaufen wolle. Seit November 2021 soll er rund 20 Milliarden Dollar mit dem Verkauf der Wertpapiere des US-Unternehmens gemacht haben, dessen CEO er ist. Das berechnete die Nachrichtenagentur Reuters.

Video: dpa

Tesla-Aktie gibt nach

Der Kurs der Tesla-Aktie sank nach Musks Verkauf um etwas mehr als drei Prozent. In der letzten Woche gab er damit um fast 14 Prozent nach. Im Monat sogar um etwa 18 Prozent. Die Tesla-Aktie stand am Mittwochmorgen bei rund 190 Euro.

Musk ist derzeit dauerhaft in den Schlagzeilen der Weltpresse, was vor allem mit den Umständen der Twitter-Übernahme zu tun hat. Der 51-Jährige entließ rund die Hälfte der 7.500 Angestellten des Kurznachrichtendienstes und feuerte einige Verantwortliche der Chef-Etage.

Musks Pläne rund um Twitter sehen offenbar ein kostenpflichtiges Abo für die Verifikations-Häkchen vor, welche die Echtheit eines Profils versichern. Zuletzt wurde sogar über ein mögliches Gedankenspiel berichtet, Twitter komplett kostenpflichtig zu machen.

Lesen Sie dazu auch

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um die Umfrage von Civey anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die Civey GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung