Startseite
Icon Pfeil nach unten
Wirtschaft
Icon Pfeil nach unten

Nordhessen: Sattelzug verunglückt: Autobahn 7 in der Nacht voll gesperrt

Nordhessen

Sattelzug verunglückt: Autobahn 7 in der Nacht voll gesperrt

    • |
    • |
    Der Unfall eines mit Mineralöl beladenen Sattelzugs hat bis zum frühen Morgen für die Sperrung der Autobahn 7 in Nordhessen gesorgt.
    Der Unfall eines mit Mineralöl beladenen Sattelzugs hat bis zum frühen Morgen für die Sperrung der Autobahn 7 in Nordhessen gesorgt. Foto: Stefan Puchner/dpa

    Der Unfall eines mit Mineralöl beladenen Sattelzugs hat bis zum frühen Morgen für die Sperrung der Autobahn 7 in Nordhessen gesorgt. Der 49 Jahre alte Fahrer sei nicht verletzt worden, teilte die Polizei mit. Vermutlich sei er mit seinem Lkw am Mittwochabend auf der nassen Straße in Richtung Süden zu schnell gefahren, sodass das Fahrzeug bei Niestetal von der Fahrbahn abkam und gegen die Schutzwand prallte. Trümmerteile flogen auf die Gegenfahrbahn.

    In Richtung Süden wurde die Autobahn bis zum frühen Morgen voll gesperrt, in der Gegenrichtung waren bis zum Abend zwei der drei Fahrspuren betroffen. Es kam zu Staus.

    Die Polizei schätzte den Schaden auf etwa 80 000 Euro. Bei dem Unfall liefen Betriebsstoffe aus, jedoch kein Mineralöl.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare

    Um kommentieren zu können, müssen Sie angemeldet sein.

    Registrieren sie sich

    Sie haben ein Konto? Hier anmelden