Newsticker
Tote Zivilisten nach russischem Artilleriebeschuss in der Ostukraine
  1. Startseite
  2. Wirtschaft
  3. Preiserhöhungen: So können private Haushalte jetzt Gas sparen

Preiserhöhungen
23.06.2022

So können private Haushalte jetzt Gas sparen

Die Gaskrise spitzt sich in Deutschland immer weiter zu. Martin Sambale vom Allgäuer Energie- und Umweltzentrum verrät, wie man jetzt Gas sparen kann.
Foto: Hauke-Christian Dittrich, dpa

Plus Russland drosselt die Gaslieferung, Verbraucher müssen sich vermehrt auf Preiserhöhungen einstellen. Wie man jetzt Gas und Geld sparen kann.

Nachdem Russland seine Gaslieferungen an Deutschland eingeschränkt hat, spitzt sich die Gas-Krise in Deutschland immer weiter zu. Verbraucherinnen und Verbraucher müssen sich womöglich schon bald auf ein verknapptes Gasangebot und damit auch auf Preissteigerungen einstellen. Bereits ab Juli könnte Gas deutlich teurer werden. Schon jetzt wollen viele Verbraucherinnen und Verbraucher deshalb Gas sparen. Wie das für private Haushalte möglich ist, verrät Geschäftsführer Martin Sambale vom Allgäuer Energie- und Umweltzentrum.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.