Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Selenskyj warnt vor der Rückkehr russischer Sportler zu den olympischen Spielen
  1. Startseite
  2. Wissenschaft
  3. Fußabdrücke von Elefanten entdeckt: Sieben Millionen Jahre alt

22.02.2012

Fußabdrücke von Elefanten entdeckt: Sieben Millionen Jahre alt

Forscher haben sieben Millionen Jahre alte Fußabdrücke von Elefanten in den Vereinigten Arabischen Emiraten gefunden.
Foto: dpa

Forscher haben sieben Millionen Jahre alte Fußabdrücke von Elefanten in den Vereinigten Arabischen Emiraten gefunden.

Urzeit-Wissenschaftler haben in den Vereinigten Arabischen Emiraten sieben Millionen Jahre alte Fußabdrücke von Elefanten gefunden. Dies seien die ältesten jemals gefundenen Fußabdrücke dieser Art, schrieb das britische Wissenschaftsmagazin Biology Letters am Mittwoch.

Sieben Millionen Jahre alte Fußabdrücke von Elefanten entdeckt

Die Studie wurde von Faysal Bibi vom Museum für Naturkunde in Berlin geleitet. Demnach hinterließ eine Herde von mindestens 13 Elefanten unterschiedlichen Alters vor sieben Millionen Jahren im Schlamm die Fußabdrücke, darunter auch Baby-Elefanten. Die Abdrücke waren verschüttet und kamen durch die Bodenerosien jetzt wieder zu Tage.

Fußabdrücke entdeckt

Ein größerer Fußabdruck, der etwas abseits von den anderen gefunden wurde, stammt demnach von einem männlichen Elefanten. Elefanten-Herden sind in matriarchalischen Strukturen organisiert, die Geschlechter leben getrennt. Männliche Elefanten bleiben in ihrer "Familie" zunächst bis ins Jugendalter, danach verlassen sie die Herde und leben überwiegend allein. 

Nur ab und zu schließen sie sich - in der Regel zur Paarung - den Herden wieder an, die von weiblichen Elefanten angeführt werden.

Im Münchner Tierpark Hellabrunn gibt es allen Grund zum Feiern: Dort wurde ein kleines Elefanten-Mädchen geboren.
11 Bilder
Elefantennachwuchs im Münchner Tierpark
Foto: dpa

Fußabdrücke: Entdeckung unter Leitung von Wissenschaftler aus Berlin

Die Fußabdrücke des männlichen Elefanten wurden auf einer Länge von 260 Metern gefunden. Es könnte sich um die längste fossile Spur weltweit handeln. Die Fußabdrücke wurden an einer urzeitlichen Stätte namens Mleisa 1 gefunden, inmitten einer geologischen Formation aus dem Ende des Miozäns. (afp, AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.