Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Russische Polizei nimmt Hunderte Teilnehmer bei Anti-Kriegs-Protesten fest
  1. Startseite
  2. Wissenschaft
  3. Kann dunkle Schokolade Herzinfarkt-Risiko verringern?

05.06.2012

Kann dunkle Schokolade Herzinfarkt-Risiko verringern?

Dunkle Schokolade ist offenbar gut für das Herz: Sie beugt einer australischen Studie zufolge Herzinfarkten vor.
Foto: dpa

Dunkle Schokolade kann offenbar das Herzinfarkt-Risiko verringern: Australische Wissenschaftler wollen herausgefunden haben, dass 100 Gramm pro Tag Risikopatienten helfen können.

Dunkle ist offenbar gut für das Herz: Sie beugt einer australischen Studie zufolge Herzinfarkten vor. Wenn Risikopatienten pro Tag eine Tafel Schokolade mit einem Kakao-Anteil von mindestens 70 Prozent verzehren, verringern sie das Risiko eines Herzinfarkts, wie es in einer am Freitag in der Fachzeitschrift "British Medical Journal" veröffentlichten Studie hieß.  Der Konsum dunkler Schokolade könnte in einer Gruppe von 100.000 Menschen 70 tödliche und 15 nicht-tödliche Herzinfarkte verhindern.

Dunkle Schokolade gut für das Herz?

An der Erhebung der Monash-Universität von Melbourne nahmen demnach 2013 Australier mit erhöhtem Herzinfarkt-Risiko teil - sie aßen zehn Jahre pro Tag 100 Gramm dunkle Schokolade. Der Schokoladenkonsum könnte eine alternative Therapieform darstellen oder zusätzlich zu Medikamenten eingesetzt werden, erklärte Studienleiterin Ella Zomer. Dunkle Schokolade enthält zahlreiche Polyphenole, eine Art von Antioxidantien, die die Blutgefäße erweitern. Dadurch kann dunkle Schokolade offenbar Herzkreislauferkrankungen vorbeugen. (afp, AZ)

25g Chips haben 135 Kalorien, 25g Salzstangen dagegen nur 70.
7 Bilder
Die größten Dickmacher
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.