Newsticker
Gesundheitsämter melden 3520 Neuinfektionen - Inzidenz steigt weiter
  1. Startseite
  2. Wissenschaft
  3. Zahnweh: Zahnschmerzen im Urlaub: Neue Broschüre hilft

Zahnweh
30.06.2016

Zahnschmerzen im Urlaub: Neue Broschüre hilft

Zahnschmerzen im Urlaub - Eine neue Broschüre soll den Besuch beim Arzt erleichtern.
Foto: Hans Wiedl, dpa, Symbol

Endlich Urlaub - und dann Zahnschmerzen. Wer auf Reisen zum Zahnarzt muss, sollte einige Fragen klären. Eine neue Broschüre soll helfen.

Wer im Urlaub Zahnschmerzen kriegt und zum Arzt muss, sollte einige Fragen klären: Etwa, wann man nach der Behandlung wieder essen und trinken darf und ob man noch einmal zur Nachbehandlung kommen muss. Damit das auch in einer fremden Sprache klappt, hat die Initiative proDente eine entsprechende Broschüre mit Übersetzungen der wichtigsten Sätze und Fragen veröffentlicht.

Dazu gehören etwa die Beschreibung der akuten Beschwerden, Hinweise auf Vorerkrankungen und Fragen zum Verhalten nach der Behandlung. Die Broschüre kann man unter www.prodente.de herunterladen. Es gibt sie auf Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Spanisch und Portugiesisch. dpa/AZ

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.