"Warum stellen wir nicht um?": Drei Menschen über den Bio-Boom in der Landwirtschaft

Foto: Philipp Schulze, dpa (Symbolbild)

Die Landwirtschaft muss grüner werden. Die Ökobranche eilt dem Trend längst voraus. Ein Besuch bei Menschen in der Region, die diesen Wandel anpacken.

Manchmal muss man die Dinge einfach mal machen. Anpacken. Sonst weiß man ja nie, ob die Idee oder der Traum den man hat, sich verwirklichen lässt. Und dann ändert sich auch nichts. Um zu merken, dass sie genau so ein Macher-Typ ist, braucht man bei Anja Dördelmann keine zehn Minuten. Sie steht in einer noch unbenutzten Großküche, nachdem sie eben noch durch die Baustelle in dem ehemaligen Ladenraum davor geweht ist.