Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Einwilligung: Durch das Klicken des "Akzeptieren und weiter"-Buttons stimmen Sie der Verarbeitung der auf Ihrem Gerät bzw. Ihrer Endeinrichtung gespeicherten Daten wie z.B. persönlichen Identifikatoren oder IP-Adressen für die beschriebenen Verarbeitungszwecke gem. § 25 Abs. 1 TTDSG sowie Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO durch uns und unsere bis zu 220 Partner zu. Darüber hinaus nehmen Sie Kenntnis davon, dass mit ihrer Einwilligung ihre Daten auch in Staaten außerhalb der EU mit einem niedrigeren Datenschutz-Niveau verarbeitet werden können.

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke: Personalisierte Werbung mit Profilbildung, externe Inhalte anzeigen, Optimierung des Angebots (Nutzungsanalyse, Marktforschung, A/B-Testing, Inhaltsempfehlungen), technisch erforderliche Cookies oder vergleichbare Technologien. Die Verarbeitungszwecke für unsere Partner sind insbesondere:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den Inhalt der dpa anzuzeigen

Hier kann mit Ihrer Einwilligung ein externer Inhalt angezeigt werden, der den redaktionellen Text ergänzt. Indem Sie den Inhalt über „Akzeptieren und anzeigen“ aktivieren, kann die dpa-infocom GmbH Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten. Die Einwilligung kann jederzeit von Ihnen über den Schieberegler wieder entzogen werden. Datenschutzerklärung

Am Freitagmittag nahm die Polizei die mutmaßliche Brandstifterin fest. Nun gibt es neue Details.
Augsburg

So lief die Festnahme der mutmaßlichen Brandstifterin in Augsburg ab

Plus Am Freitag brachen in mehreren Geschäften in der Innenstadt Brände aus. Die Polizei nahm eine Frau fest. Nun berichtet eine Zeugin von der Festnahme.

Lokales

Augsburg Stadt KOMPAKT

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg und Umgebung, Montag bis Freitag um 19 Uhr.

Auf der A70 bei Schirradorf in Bayern ist es zu einer Massenkarambolage mit 22 Fahrzeugen gekommen.
Verkehr

Wintereinbruch und Massenkarambolage in Bayern

Winter im April: Schnee, Graupelschauer und Blitzeis haben den Freistaat am Wochenende heimgesucht - mit Folgen auf den Straßen.

Asiatische Hornissen sammeln sich an einem Ausgang ihres Nestes. Die invasive Art vertilgt heimische Honigbienen und andere Insekten.
Technik

KI erkennt asiatische Hornissen und schlägt Alarm

Mit künstlicher Intelligenz wollen Forschende die Asiatischen Hornissen eindämmen. Sie haben ein KI-System trainiert, um die invasive Art zu erkennen. Die Ergebnisse sind vielversprechend.

Live-Ticker zum Krieg in Nahost

Erdogan trifft Hamas-Auslandschef Hanija in Istanbul

Die islamistische Hamas und der Staat Israel befinden sich im Krieg. Alle Entwicklungen zur Lage lesen Sie im Live-Ticker.

An Bahnhöfen ist der Cannabis-Konsum verboten.
Cannabis-Legalisierung

Bahn untersagt Cannabis-Konsum an Bahnhöfen

Erwachsene in Deutschland dürfen seit dem 1. April Cannabis rauchen. Tabu sind aber etwa Spielplätze und Schulen – und bald auch Bahnhöfe.

Kevin Mbabu (links) zählt in Frankfurt (rechts Farès Chaibi) zu den besten Augsburgern.
FC Augsburg

Plus FCA-Einzelkritik: In Frankfurt überzeugen nur Mbabu und Vargas

Frankfurts Farès Chaibi trifft zum 1:1.
FC Augsburg

Der FC Augsburg erfährt einen Dämpfer im Kampf um die Europapokal-Plätze

Gegen Eintracht Frankfurt zeigt der FCA eine gute erste Halbzeit. Dann entgleitet ihm die Partie. Nach der 1:3-Niederlage wird es schwieriger mit dem Traum von Europa.

Im Hinspiel, das der FCA 2:1 gegen Eintracht Frankfurt gewann, standen sich Niklas Dorsch (links) und Kristijan Jakic (rechts) noch als Gegner gegenüber, seit dem Winter sind sie Mannschaftskollegen.
FC Augsburg

FCA-Profi Kristijan Jakic steht vor einer emotionalen Rückkehr

Plus Zuletzt fehlte Kristijan Jakic wegen einer Verletzung. Gegen seinen Stammverein Eintracht Frankfurt könnte er rechtzeitig fit werden. Ein Spieler müsste dann zurück auf die Ersatzbank.

Schnappte sich in China die Pole Position: Max Verstappen.
Formel 1

Verstappen rast auch in China auf die Pole

Max Verstappen, wer sonst? Der Weltmeister holt sich den Top-Startplatz für den Großen Preis von China. Bitter endet das Qualifying für Lewis Hamilton.

Design ohne Titel (4).png

Mit Zuckerguss ins Wochenende

Jeden Freitag leckere Rezeptideen, Tipps und Tricks rund ums Backen.

Kostenlos Newsletter abonnieren