Foto: Axel Hechelmann

Multimedia-Story

Zu Besuch in der (beinahe) ältesten Kirche Augsburgs

St. Gallus galt lange als älteste Kirche Augsburgs. Sie ist fast 1000 Jahre alt und war Schauplatz dramatischer Szenen. Ein Ortsbesuch.

Rudolf Ziegler steht auf einem Platz im Domviertel, dem man seine Bedeutung nicht ansieht. In der Mitte ein liebloses Stück Wiese an dem nur anhält, wer einen Hund dabei hat. Gleich daneben drei große Plastiktonnen, in die Anwohner ihren Müll gestopft haben. Ein paar Meter weiter westlich eine Schule, ein zweckmäßiger Klotz in Gelb.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.