Newsticker
Heiko Maas bringt Regel-Lockerungen für Geimpfte ins Spiel
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. 62-Jährige stirbt an der Tankstelle in Mühlhausen

Affing-Mühlhausen

23.12.2020

62-Jährige stirbt an der Tankstelle in Mühlhausen

Auch ein Notarzt konnte eine 62-jährige Rumänin nicht mehr retten. Sie starb an der Tankstelle in Mühlhausen.
Bild: Ralf Lienert (Symbolbild)

Eine rumänische Familie unterbricht ihre Fahrt nach Frankreich in Mühlhausen, weil die Frau kein Lebenszeichen mehr zeigt. Reanimationsversuche bleiben erfolglos.

Eine 62-jährige Rumänin ist nach Angaben der Aichacher Polizei am späten Mittwochmorgen in Mühlhausen ( Affing) an einer Tankstelle gestorben. Die Reanimationsmaßnahmen erregten öffentliche Aufmerksamkeit.

Die vierköpfige Familie war unterwegs nach Frankreich

Die Frau war mit drei weiteren Familienmitgliedern im Auto unterwegs nach Frankreich. Weil die 62-Jährige plötzlich kein Lebenszeichen mehr zeigte, unterbrach die Familie die Fahrt und hielt an der Tankstelle an der Augsburger Straße in Mühlhausen. Dort traf laut Polizei zwar in kürzester Zeit ein Notarzt ein, der versuchte, sie zu reanimieren. Die Bemühungen blieben allerdings erfolglos. Die Frau sei aufgrund schwerer Vorerkrankungen gestorben, so die Polizei. (jca)

Das könnte Sie auch interessieren:



Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren