Newsticker
Konstituierende Sitzung des Bundestages: Schäuble mahnt rasche Änderung des Wahlrechts an
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Der Bau des "Behördensatelliten" in Aichach startet

Aichach
18.11.2020

Der Bau des "Behördensatelliten" in Aichach startet

Beim Spatenstich für den Behördensatelliten waren (von links) Peter Tomaschko, Joachim Bettermann, Peter Mannweiler, Klaus Metzger, Georg Schäffler und Hermann Marquard vor Ort.
Foto: Marlene Weyerer

Plus Statt nach München zu pendeln, sollen Behördenmitarbeiter in einem sogenannten Satelliten in Aichach arbeiten können. Das Gebäude ist Teil eines Pilotprojekts.

Eine Art Zwischenlösung aus Homeoffice und dem eigentlichen Büro: So beschreibt Landrat Klaus Metzger den Aichacher Behördensatelliten, der an der Bahnhofsstraße auf Höhe des Kreisverkehrs gebaut wird. Das neue Gebäude war allerdings schon vor der Corona-Krise geplant und hat nichts mit dem seither so häufigen Homeoffice zu tun. Vielmehr soll der "Satellit" Pendlern das Leben erleichtern. Es entstehen dort 20 Arbeitsplätze für Behördenmitarbeiter, die aus dem Wittelsbacher Land nach München fahren. Mitarbeiter können sich einen der 20 Arbeitsplätze für bestimmte Tage reservieren und dann von Aichach aus arbeiten.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.