Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Aichach: Zwei Jahre nach Aichacher Zugunglück: Der Bahnhof ist jetzt sicherer

Aichach
03.07.2020

Zwei Jahre nach Aichacher Zugunglück: Der Bahnhof ist jetzt sicherer

Zu einem tragischen Zugunglück kam es im Mai 2018 in Aichach. Nun hat die Bahn nachgerüstet.
Foto: Erich Echter (Archiv)

Plus Das Aichacher Zugunglück im Mai 2018 hätte mit moderner Technik verhindert werden können. Wie die neue Technik funktioniert und wieso sie erst jetzt kommt.

Menschliches Versagen war die Ursache für das Aichacher Zugunglück am 7. Mai 2018. Damals war ein Passagierzug aus Richtung Dasing 500 Meter vor dem Bahnhof in einen stehenden Güterzug geprallt. Der 37-jährige Lokführer und eine 73-jährige Passagierin sterben, zwei Menschen werden schwer, elf leicht verletzt. Bald stellt sich heraus: Eine moderne Technik hätte den schweren Unfall verhindern können. Jetzt, über zwei Jahre später, ist es so weit: Das 70 Jahre alte Stellwerk am Bahnhof verfügt über einen modernen Sicherheitsmechanismus.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.