Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Kommentar: Trotz Geburtshaus: Lücke der klinischen Geburtshilfe in Aichach bleibt

Trotz Geburtshaus: Lücke der klinischen Geburtshilfe in Aichach bleibt

Kommentar Von Nicole Simüller
23.08.2021

Plus Im neuen Aichacher Geburtshaus wurde das erste Kind entbunden. So erfreulich das ist, so sehr klafft weiterhin eine große Lücke in der Geburtshilfe im Landkreis.

Für werdende Mütter ist der Start des Aichacher Geburtshauses eine gute Nachricht. Zumindest für solche, bei denen eine unproblematische, natürliche Geburt zu erwarten ist und die eine Entbindung in häuslichem Umfeld einem Krankenhaus vorziehen. Seit das neue Aichacher Krankenhaus ohne die nagelneue Geburtsstation in Betrieb ging, klaffte in der Geburtshilfe in Aichach eine riesengroße, schmerzliche Lücke: Kleine Aichacherinnen und Aichacher kamen nur noch per Hausgeburt zur Welt. Die Lücke besteht weiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.