Newsticker
Priorisierung bei Corona-Impfungen endet am 7. Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. München: Wiesn: Die Schützenliesl wird 150

München
23.09.2010

Wiesn: Die Schützenliesl wird 150

Die Schützenliesl aus Ebenried (Gemeinde Pöttmes), Coletta Möritz, nach einer Zeichnung von Friedrich August Kaulbach.
Foto: Evelin Ullmann

Die Oktoberfest-Legende Schützenliesl wäre heuer 150 Jahre alt geworden. Geboren wurde sie in Pöttmes nahe Aichach. Legendär ist ihr frivoler Tanz mit elf Maßkrügen auf einem Bierfaß. Von Evelin Ullmann

Sauber aufgereiht stehen in Ottilie Rigls Regal sieben Ordner - einen für jeden ihrer Enkel. Jedes Blatt ist ein Unikat, denn per Hand schreibt die 81-Jährige für jeden Nachkömmling die Geschichte ihrer Familie auf. Darin darf eine nicht fehlen: Ottilie Rigls Großtante Coletta, die Schwester ihrer Großmutter, die als bayerische "Schützenliesl" bekannt ist.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren