Newsticker
Söder: Bayern will Maskenpflicht im Unterricht nach den Ferien wieder einführen
  1. Startseite
  2. Lokales (Aichach)
  3. Rehling: Rehling gibt viel Geld für Straßen und Kanäle aus

Rehling
15.03.2020

Rehling gibt viel Geld für Straßen und Kanäle aus

Die Hambergstraße (im Vordergrund) in Rehling wird von der Einmündung Buchenweg bis zum Ortsende erneuert. Als Umleitungsstrecke dient dann der Feldweg (rechts im Bild), der von der Langen Wand bis zur Hambergstraße asphaltiert wird. Links von dem Feldweg liegt das neue Baugebiet mit der Streuobstwiese.
Foto: Josef Abt

Ingenieurbüro stellt die Planung für das Baugebiet „Zwischen Lange Wand und Hambergstraße“ im Rehlinger Osten vor. Die Abwasserentsorgung ist schwierig.

Sehr viel Geld muss die Gemeinde Rehling für Straßen- und Kanalbaumaßnahmen ausgeben: für das Neubaugebiet „Zwischen Lange Wand und Hambergstraße“ östlich der Ortschaft mit 43 Wohnhäusern, für die Erneuerung der Hambergstraße Richtung Hort und für die Asphaltierung eines Teilstücks einer Straße in Unterach. Der Großteil der Ausgaben wird zwar durch die Erschließungsbeiträge beim Verkauf der Bauplätze an die Gemeinde zurückfließen. In der Summe wird der Haushalt doch mit einer erheblichen Summe belastet.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.