Startseite
Icon Pfeil nach unten
Aichach
Icon Pfeil nach unten

Aichach-Friedberg: Kreis plant mittelfristig Ausbau der Straße von Affing bis Igenhausen

Aichach-Friedberg

Kreis plant mittelfristig Ausbau der Straße von Affing bis Igenhausen

    • |
    Zwischen Haunswies und Affing ereigneten sich 2021 und 2022 zwei Unfälle bei denen insgesamt drei Menschen starben. Der Landkreis plant, mittelfristig den gesamten Abschnitt der Kreisstraße AIC4 auszubauen.
    Zwischen Haunswies und Affing ereigneten sich 2021 und 2022 zwei Unfälle bei denen insgesamt drei Menschen starben. Der Landkreis plant, mittelfristig den gesamten Abschnitt der Kreisstraße AIC4 auszubauen. Foto: Josef Abt (Archiv)

    Auf der Kreisstraße AIC4 sind im November 2022 und im Oktober 2021 bei zwei schrecklichen Unfällen innerhalb von nur einem guten Jahr drei Menschen ums Leben gekommen. Beide Unfälle ereigneten sich fast an derselben Stelle etwa 200 Meter vor der Einmündung der Frechholzhauser Straße zwischen Affing und dem Ortsteil Haunswies. Der Landkreis überplant jetzt den kompletten rund sechs Kilometer langen Abschnitt der Straße zwischen Affing und dem Hollenbacher Ortsteil Igenhausen. Der Bauausschuss des Kreistags hat der Untersuchung und der Aufnahme des Projekts ins Investitionsprogramm ab 2024 einhellig zugestimmt. 

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden