Newsticker
Kiew: Ukrainische Regionen melden russischen Raketenbeschuss
  1. Startseite
  2. Aichach
  3. Schiltberg: 98 Prozent: Schiltbergs neuer Bürgermeister ist überwältigt

Schiltberg
10.04.2022

98 Prozent: Schiltbergs neuer Bürgermeister ist überwältigt

Peter Kellerer ist nun neuer Bürgermeister von Schiltberg.
Foto: Richard Kienberger (Archivbild)

Plus Den Tag seiner Wahl zum neuen Schiltberger Bürgermeister muss Peter Kellerer krank daheim verbringen. Warum sich in seine Freude auch Wehmut mischt.

Ausgerechnet jetzt ist Peter Kellerer krank geworden. Den Tag, an dem er zum Bürgermeister von Schiltberg gewählt worden ist, musste der 59-Jährige, Corona-infiziert, daheim in Quarantäne verbringen. Er hört sich verschnupft an, als er am Abend kurz nach 20 Uhr mit unserer Redaktion telefoniert. Die belegte Stimme kann seine große Freude aber trotzdem nicht überdecken. Kellerer ist überwältigt vom eindeutigen Votum der Schiltbergerinnen und Schiltberger. Nicht weniger als 98 Prozent haben ihm ihre Stimme gegeben.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.