Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Ammersee: Dießen: Der ADK lädt zur Adventsausstellung im Pavillon am See

Ammersee
18.11.2021

Dießen: Der ADK lädt zur Adventsausstellung im Pavillon am See

Am 20. November eröffnet der ADK Dießen seine diesjährige Advents- und Wiehnachtsausstellung im Pavillon am See.
Foto: Carin Hemsing

Ab Samstag kann in den Dießener Seeanlagen geschaut, gestaunt und gekauft werden. 30 Aussteller der Arbeitsgemeinschaft Dießener Kunst präsentieren ihre Werke.

Dießens Kunsthandwerker wollen trotz aller Widrigkeiten, die die Coronalage im Landkreis mit sich bringt, die Advents- und Weihnachtsausstellung im Pavillon am See eröffnen.

Derzeit wird in den Seeanlagen aufgebaut, damit am Samstag, 20. November, eröffnet werden kann. „Unsere Aussteller haben in den letzten Wochen speziell neue Arbeiten dafür gestaltet und produziert“, heißt es in der Pressemitteilung der Arbeitsgemeinschaft Dießener Kunst (ADK).

Neuaufstellung der Präsentation

Mit einer Neuaufstellung der Präsentation werde sich der Pavillon am See wieder in einem anderen Licht zeigen und die Ausstellenden wollen mit vielen Arbeiten auf die bevorstehende Advents- und Weihnachtszeit eingehen. Wer also auf der Suche nach einem Geschenk ist, das mit den Dießener Werkstätten und Ateliers in Verbindung stehen soll, ist im Pavillon am See richtig.

30 Aussteller aus den Bereichen Fotografie, Holz, Glas, Gold-und Silberschmiede, Keramik, Leder, Malerei, Metall, Stein, Papier, Textil und Zinnfiguren zeigen die Vielfalt der in Dießen ansässigen Gestalter und Gestalterinnen.

Erinnerung an Adelheid Helm

Für den Dießener Christbaum sei wieder individueller, handwerklich gestalteter Christbaumschmuck entwickelt worden, heißt es weiter und: „Die Gold- und Silberschmiede der Arbeitsgemeinschaft präsentieren eine umfangreiche Kollektion an handwerklichen Schmuckkreationen.“

Lesen Sie dazu auch

Und die Ausstellung hält etwas ganz besonderes bereit: Noch bis Jahresende werden die über Jahre hinweg gezeigten Arbeiten der verstorbenen zu sehen sein werden. „Mit Adelheid Helm verlieren wir ein langjähriges Mitglied und für viele von uns auch eine Freundin“, schreibt Wolfgang Lösche vom ADK in der Mitteilung.

Geöffnet ist die Adventsausstellung- und Weihnachtsausstellung im Dießener Pavillon am See jeweils freitags von 14 bis 17 Uhr und an Samstagen und Sonntagen von 11 bis 17 Uhr. Für den Besuch der Ausstellung sind die derzeit gültigen Corona-Maßnahmen zu beachten. (ak)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.