Bundestagswahl
Alle Hochrechnungen und Ergebnisse für alle Wahlkreise
  1. Startseite
  2. Lokales (Ammersee)
  3. Serie: Ein Feuerwehrmann aus Dießen, der gerne anpackt

Serie
12.06.2021

Ein Feuerwehrmann aus Dießen, der gerne anpackt

Fast alle Wasserwachten der Ammerseegemeinden, Rotes Kreuz und die Feuerwehr Riederau waren im Einsatz, als ein junger Mann vergangenes Jahr in Riederau sein Motorboot versenkte.
Foto: Julian Leitenstorfer (Archiv)

Plus Feuerwehrmann Thomas Herrmann hilft beim Dorffest der Feuerwehr Riederau 1990 mit. Seither ist er mit Leib und Seele dabei. Der Ammersee Kurier gibt Ehrenamtlichen ein Gesicht.

Laut Bayerischem Innenministerium kümmern sich in Bayern mehr als 324000 aktive Feuerwehrleute bei 7595 freiwilligen Feuerwehren in Städten und Gemeinden um den Brandschutz. „Löschen, Retten, Bergen, Schützen“ lautet das Motto der Feuerwehr – und das in aller Regel ehrenamtlich. Feuerwehrleute opfern ihre Freizeit, rücken nicht selten ihre eigene Sicherheit oder Gesundheit in den Hintergrund, um Menschen zu helfen, die in Not geraten sind. Wer, wenn nicht sie, hätte es verdient, selbst einmal in den Mittelpunkt gestellt zu werden. Der Ammersee Kurier stellt einige von ihnen in einer kleinen Serie vor. Heute Thomas Herrmann aus Riederau.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.