Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Ammersee
  3. Freizeit & Tourismus am Ammersee
  4. Ammersee: Ausflug am Ammersee: Wenn im Zug kein Platz für Fahrräder ist

Ammersee
29.10.2021

Ausflug am Ammersee: Wenn im Zug kein Platz für Fahrräder ist

Anders als gedacht ist vor Kurzem eine von Riederau (Bild) bis Raisting geplante Bahnfahrt einer Radfahrergruppe aus Schondorf abgelaufen. Weil im BRB-Zug bereits alle Fahrradplätze belegt waren, wurde die Gruppe am Bahnsteig abgewiesen.
Foto: Thorsten Jordan

Plus Eine Radfahrergruppe aus Schondorf will ab Riederau ein Stück mit der Regiobahn fahren. Warum die drei Erwachsenen und drei Kinder nach dem Ticket-Kauf dann doch weiter in die Pedale treten müssen.

Richtig geärgert hat sich vor Kurzem eine Ausflüglergruppe aus Schondorf, die mit Fahrrädern und der Ammerseebahn einen Sonntagsausflug unternehmen wollte. Denn es war der Gruppe nicht möglich, mit den Fahrrädern in den Zug einzusteigen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.