Newsticker
Ab November keine Entschädigung mehr für Ungeimpfte bei Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. 300 Jahre Blaskapelle Wörleschwang: Mehr als nur Blasmusik

300 Jahre Blaskapelle Wörleschwang
20.05.2012

Mehr als nur Blasmusik

Zahlreiche Vereine aus der ganzen Region beteiligten sich am Festumzug am Samstag in Wörleschwang. Die ortsansässige Kapelle feierte am Wochenende ihr 300-jähriges Bestehen.
2 Bilder
Zahlreiche Vereine aus der ganzen Region beteiligten sich am Festumzug am Samstag in Wörleschwang. Die ortsansässige Kapelle feierte am Wochenende ihr 300-jähriges Bestehen.

Seit 300 Jahren sorgt die Blaskapelle in Wörleschwang mit ihrer Musik für gute Stimmung

Der Satz auf einer Urkunde aus dem Jahr 1712 im Fuggerarchiv in Dillingen scheint auf den ersten Blick wenig spektakulär: „Als die hochgräfliche Exzellenz, gnädige Frau, eine junge gnädige Herrschaft zur Welt geboren, spielten Musiker aus Wörleschwang zur Taufe“, steht auf dem alten Schriftstück. Diese Taufe liegt nun 300 Jahre zurück, aber sie steht für den Beginn aktiver und lebendiger Vereinsarbeit, die bis heute andauert. Grund genug für die Musiker der Blaskapelle Wörleschwang, ihr 300-jähriges Bestehen zu feiern und stolz auf ihre bewegte Vergangenheit zurückzublicken.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.