Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt immer weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Gersthofen: An die 75 Jahre muss sich Karl-Heinz Wagner erst noch gewöhnen

Gersthofen
07.09.2021

An die 75 Jahre muss sich Karl-Heinz Wagner erst noch gewöhnen

49 Jahre engagiert sich Karl-Heinz Wagner schon in der Kommunalpolitik. Nun feierte das Gersthofener Urgestein seinen 75. Geburtstag.
Foto: Marcus Merk

Plus Er ist fast 50 Jahre im Gersthofer Stadtrat tätig und der älteste Mandatsträger in diesem Gremium. Im Kreis seiner Familie feierte Karl-Heinz Wagner Geburtstag.

Seit 1972, also mittlerweile 49 Jahren ist Karl-Heinz Wagner ein fester Bestandteil in der Gersthofer Lokalpolitik. Im Kreis seiner Familie feierte er jetzt in Südtirol seinen 75. Geburtstag. Inzwischen ist er der älteste Mandatsträger im Gersthofer Stadtrat und hat unter anderem mit über die Verlegung der B2 von der Ortsdurchfahrt in den Gersthofer Westen entschieden. Zum "halbrunden" Geburtstag hat er aber auch eine Ankündigung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.