Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Landkreis Augsburg: Corona: Immer mehr Testzentren im Kreis Augsburg machen dicht

Landkreis Augsburg
14.09.2021

Corona: Immer mehr Testzentren im Kreis Augsburg machen dicht

Das Schnelltestzentrum im Gersthofer City Center ist weiterhin geöffnet.
Foto: Marcus Merk

Plus Etwa die Hälfte der Menschen Augsburger Land sind geimpft. Das bedeutet auch: weniger Nachfrage bei den Teststationen. Was ändert sich, wenn die Tests bald Geld kosten?

Wer nicht genesen, geimpft oder eben getestet ist, muss bei Restaurant oder Kino draußen bleiben. Seit die 3G-Regel besteht, steigt die Zahl der Schelltests wieder leicht an. Doch das könnte sich bald ändern. Weil die Tests ab Mitte Oktober nicht mehr für alle kostenlos sind, könnte die Nachfrage weiter zurückgehen, meinen die Betreiber. Was der Nachweis dann kostet, ist noch unklar. Fest steht: Immer mehr Testzentren im Kreis machen dicht.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.