Newsticker
Bundestag führt lebhafte Debatte über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Landkreis Augsburg: Messen und Corona: In den Kirchen ist Normalität in weiter Ferne

Landkreis Augsburg
07.05.2020

Messen und Corona: In den Kirchen ist Normalität in weiter Ferne

In der St.-Jakobus-Kirche in Gersthofen weist dieses Schild die Besucher auf das korrekte Verhalten hin. Am Wochenende nehmen die Kirchen im Augsburger Land den Gottesdienst-Betrieb wieder auf. Manche hadern mit den Beschränkungen, aber bemühen sich trotzdem, sie einzuhalten.
Foto: Marcus Merk

Plus Seit Montag sind Messen wieder erlaubt. Die Auflagen sind streng. In evangelischen Kirchen wird am Eingang Fieber gemessen, Katholiken bekommen keine Hostie.

So hat die St.-Jakobus-Kirche in Gersthofen wohl noch nie Messe gefeiert. Jede zweite Bank ist mit Sperrband außer Betrieb genommen, wer eintritt, muss sich die Hände desinfizieren, und die Mikrofone sind mit Plastiktüten überzogen. „Das ist alles so vorgeschrieben“, sagt Mesner Reinhold Schwegler.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.